Soygüder

Çetin Soygüder

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

cetin.soygueder@rechtsanwalt-buttler.de

Tel.: 02366 / 952030
Fax: 02366 / 95203 99

Berufliche Vita

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln
  • Referendariat beim Landgericht Wuppertal
  • 1996 Zulassung zur  Rechtsanwaltschaft , Berufsausübung in einem Notariat in Duisburg
  • 1997 Gründung der Kanzlei A/C/S Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Kooperation mit Hauptsitz in Düsseldorf
  • 2002 Zulassung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 2020 Fusion der Kanzlei A/C/S mit der Buttler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2020 Lehrbeauftragter für  Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW)

Tätigkeitschwerpunkte

  • Bundesweite Vertretung und Beratung von Arbeitgebern, Betriebsräten und Arbeitnehmerin in allen arbeits-und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen
  • Bundesweite Durchführung von Fortbildungs- und Schulungsveranstaltungen von Arbeitgebern und Betriebsräten
  • Fachreferent des W.A.F. Institut für Betriebsräte Fortbildung, Feldafing
  • Fachreferent der TÜV Rheinland Akademie GmbH zur Industriemeisterschulung
  • Fachreferent des Imap Institut Düsseldorf zur Schulung von Richterinnen und Richtern über interkulturelle Kommunikation im Gerichtssaal

Referenzen

  • Gestaltung und Verhandlung von Interessenausgleichs- und Sozialpläne für international und bundesweit tätige Konzerne und Unternehmen (z.B. Automobilbranche unter Einschluss von Zulieferern-, IT und Software Branche, Banken und Genossenschaften, Inkassounternehmen, Telekommunikation, Mode,Veranstaltungstechnik, Gesundheitswesen und Kliniken sowie Messebau)
  • Gestaltung und Verhandlung  von Betriebsvereinbarungen zu allen betriebsverfassungsrechtlichen Themen international tätiger Konzerne und Unternehmen sowohl für Betriebsräte als auch Arbeitgeber (s. o.)
  • Tätigkeit als Sachverständiger und Beisitzer in Einigungsstellenverfahren zu allen Themen der Betriebsverfassung für Konzerne und Unternehmen sowohl für Betriebsräte als auch Arbeitgeber (s. o.)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch